2. Märkischer Ausbildertag

Titel:
2. Märkischer Ausbildertag
Wann:
Mi, 18. August 2021, 09:30 h - 16:00 h
Wo:
AWO Reha-Gut Kemlitz - Dahme/Mark, Brandenburg
Kategorie:
Informationsveranstaltung

Beschreibung

Zum zweiten Mal führt der Märkische Ausbildertag die Akteurinnen und Akteure im Land Brandenburg zusammen, die für die berufliche Bildung in der Landwirtschaft unterwegs sind. Gemeinsam möchten wir ein Fazit unter 18 Monate Corona ziehen, die Herausforderungen und Lerneffekte aus dieser Zeit kurz benennen, um dann mit Blick nach vorn an neuen Lösungen für die Verbesserung der Qualität der Ausbildung zu arbeiten.

Ab August 2022 greift ein neuer Rahmenlehrplan Landwirt/in, dessen Grundlage 17 Lernfelder sind, in denen Theorie und Praxis wesentlich besser ineinander greifen und die Herausbildung der heute so wichtigen Schlüsselkompetenzen in der Kommunikation, im sozialen Umgang miteinander und bei der Anwendung digitaler Technologie verstärkt in den Vordergrund rücken.

Wir lenken den Spot auf das duale Studium Agrarwirtschaft dual B. Sc an der Hochschule Neubrandenburg, verdeutlichen die Vorteile und werben für mehr duale Studentinnen und Studenten auf den Betrieben.

Ebenso wichtig ist uns die Unterstützung von Azubi und Ausbildern im Ausbildungsgang Landwirtschaftshelfer/in in Form der rehabilitationspädagogischen Zusatzausbildung ReZA, die noch zu wenig genutzt wird. Wir werden zeigen: auch die Azubi des Vollberufes können vom pädagogischen und didaktischen Mehrwert dieser Qualifizierung profitieren.

Nicht zuletzt: Welche Lernformate sind nach eineinhalb Jahren Digitalisierungsschub mit Home schooling und der damit verbundenen Nutzung von online-Lernplattformen, Chats und E-Mail heute adäquat? So möchten wir das Angebot von Erklärfilmen auf YouTube zu unterrichts- und prüfungsrelevanten Lerninhalten erweitern. Diese Erklärfilme können später in unsere bewährte AgrarQuiz-App eingespeist werden. Unsere Idee dabei: Wir suchen uns unsere coolen YouTuberinnen und YouTuber im eigenen Netzwerk! Auf dem 2. Märkischen Ausbildertag findet daher ein „Erklär-Bär-Casting“ statt. Bitte nehmen Sie Kenntnis von der im Downloadbereich bereit gestellten Ausschreibung und bewerben Sie sich.

Gespräch, Diskussion und Austausch auf dem 2. Märkischen Ausbildertag sind ausdrücklich gewünscht, sodass wir als Hauptformat die moderierte Talkrunde gewählt haben, in der Vertreterinnen und Vertretern der Referate für berufliche Bildung im Bildungs- und Landwirtschaftsministerium, im Landwirtschaftsamt, sowie ein Ausbilder und ein/e Azubi die anstehenden Themen kurz auf den Tisch packen und dann unter Beteiligung des Publikums diskutieren.  Prägnante Folien und kurze Videos sollen die Gesprächsrunde bereichern.

Die Teilnahme am 2. Märkischen Ausbildertag ist kostenfrei. Um die Entrichtung einer Tagungspauschale für Getränke und Speisen in Höhe von 15,00 € vor Ort wird gebeten.

Ein Hinweis: Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung zum Märkischen Ausbildertag per online-Formular erst ab dem 26. Juli 2021 möglich. Gern können Sie vorab eine formlose E-Mail an folgenden Kontakt unter Angabe Ihrer dienstlichen Kontaktdaten senden. Ab dem 26. Juli 2021 bearbeiten wir diese in der Reihenfolge ihres Eingangs.

veranstaltungen[at]lbv-brandenburg.de

Wir freuen uns auf Sie und unseren 2. Märkischen Ausbildertag!


Veranstaltungsort

Standort:
AWO Reha-Gut Kemlitz
Straße:
Kemlitz Am Gut 6
Postleitzahl:
15936
Stadt:
Dahme/Mark
Bundesland:
Brandenburg
Land:
Germany

Beschreibung

Die AWO Reha-Gut Kemlitz gGmbH in Kemlitz, gelegen im Landkreis Teltow-Fläming zwischen Luckau und Dahme/Mark, setzt als anerkanntes Integrationsunternehmen, auf die nachhaltige Erzeugung von gesunden Lebensmitteln.

Copyright © 2021 Landesbauernverband Brandenburg e.V.. Alle Rechte vorbehalten.