Blühstreifen

Blhstreifen_mit_Schrift_neu

Suche
Agrarwetter
Start

Weniger Fläche, weniger Tonnen

Pressemeldung
Landesbauernverband Brandenburg erwartet durchwachsene Ernte
Die Anbaufläche ist leicht gesunken, die geerntete Menge wird ebenfalls sinken: Brandenburgs Bauern erwarten für die heute offiziell eröffnete Getreideernte durchwachsene Ergebnisse. „Wir gehen davon aus, dass wir im konventionellen Landbau rund 2,45 Millionen Tonnen Getreide ernten werden“, sagt Landesbauernpräsident Henrik Wendorff. „Durch die im Vergleich zum Vorjahr geringere Anbaufläche wird die erwartete Menge

Weiterlesen...

 

Neue Stimme in Versammlung

Pressemitteilung

Sozialwahl: Bianca Hoffmann vertritt die östlichen Bundesländer

Erfolg für die Land- und Forstwirte der östlichen Bundesländer: Künftig wird Bianca Hoffmann sie in der Vertreterversammlung der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) vertreten. Das gab der zuständige Wahlausschuss im Nachgang zur Sozialwahl 2017 bekannt. Bianca Hoffmann war Kandidatin der Liste 8,

Weiterlesen...

 

Testbetriebe braucht das Land!

Sie möchten, dass die wirtschaftlichen Verhältnisse der Brandenburger Landschaftsbetriebe wirklichkeitsgetreu abgebildet und auf Bundesebene ausreichend repräsentiert sind? Dann sind Sie hier richtig!

Weiterlesen...

 

Dreschen fürs tägliche Brot

Presseeinladung

Brandenburger Bauern beginnen die Getreideernte
Die Mähdrescher rücken an: Weil für Brandenburgs Bauern die wichtigste Phase des Jahres beginnt,

Weiterlesen...

 

Nitratbelastung in Brandenburg kontinuierlich gesunken - Monitoringprojekt wird ausgeweitet

Potsdam - Brandenburg weist im Bundesvergleich wenige Problemfälle bei mit Nitraten belasteten Gewässern auf. Das bestätigt - sowohl für die Oberflächengewässer als auch für die Grundwassermessstellen - der aktuelle Nitratbericht der Bundesregierung.

Weiterlesen...