Blühstreifen

Blhstreifen_mit_Schrift_neu

Suche
Agrarwetter
Start Meldungen

Junglandwirte laden Sie zum Bauernfrühstück!

Pressemeldung:  Landwirtschaft in der Uckermark!“ Junglandwirte und Landfrauen aus der Uckermark beantworten Ihre Fragen und laden am 17. Mai in Schwedt – vor dem Eingang des Oder-Centers - zum „Bauernfrühstück“!

Nur noch knapp 3% aller Brandenburger Beschäftigten arbeiten in der Landwirtschaft! Aber Alle interessieren sich und reden über Tierwohl, über Pflanzenschutzmittel, über große und kleine Betriebe und allgemein über die Zukunft der Landwirtschaft! Jeder hat eine Meinung!

Wie sieht es auf Brandenburger Höfen wirklich aus? Was sagen die Bauern und speziell was die Uckermärker Landwirte?

Weiterlesen...

 

Europawahl 2014 - 10 Forderungen zur Europawahl

Logo Europa(DBV) Zur Wahl des Europäischen Parlamentes am 25. Mai 2014 hat das Präsidium des Deutschen Bauernverbandes (DBV) in 10 Punkten zentrale Vorschläge und Forderungen der deutschen Landwirtschaft als Erklärung verabschiedet.

Weiterlesen...

 

Vorsicht bei der Grünlandmahd – an die Wildtierrettung denken

Pressemeldung:

RehkitzDie Mahd von Grünland oder Energiepflanzen hat begonnen. Sie fällt zusammen mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere, die derzeit in den Wiesen oder im Grünroggen ihren Nachwuchs sicher wähnen. Doch „Ducken und Tarnen“ schützt zwar vor dem Fuchs, nicht aber vor dem Kreiselmäher. Gegen die schnellfahrenden Traktoren mit den Kreiselmähern haben sie aber kaum eine Chance.

Weiterlesen...

 

GAP

Weiterlesen...

 

Strukturwandel in der Landwirtschaft geht weiter

Die Zahl der Landwirtschaftsbetriebe insgesamt in Brandenburg ist in den vergangenen 3 Jahren um 3% zurückgegangen, die landwirtschaftliche Fläche reduzierte sich um ca. 1%. In absoluten Zahlen sind dies rund 170 Betriebe weniger als 2010 und knapp 9.700 ha weniger bewirtschaftete Fläche. Dies geht aus den Angaben des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg und der Agrarstrukturerhebung 2013 hervor.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...