Blühstreifen

Blhstreifen_mit_Schrift_neu

Suche
Start Bildungsverein Winterschulung "Der Wolf in der Agrarlandschaft - Schadensmanagement und Präventionsförderung

Winterschulung "Der Wolf in der Agrarlandschaft - Schadensmanagement und Präventionsförderung

Sehr geehrte Damen und Herren,


Was?        Winterschulung "Der Wolf in der Agrarlandschaft - Schadensmanagement und Präventionsförderung

Wann?        Freitag, 6. März 2020 von 9.00 bis 12.30 Uhr

Wo?        Landesbauernverband Brandenburg,Teltow Ruhlsdorf

Information
Am 14. Februar 2020 hat der Bundesrat einer Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes hinsichtlich des Umgangs mit dem Wolf zugestimmt: "Durch eine erleichterte Entnahme von auffälligen Tieren sollen Konflikte mit dem Wolf künftig besser gelöst werden." Was bedeutet dies genau für die Weidetierhalter? Wie ist der aktuelle Stand in Sachen aktives Wolfsmanagemen im Land Brandenburgt?

In unserer für alle Kreise offenen Winterschulung geben der Wolfsbeauftragte des Landesbauernverbandes, Jens Schreinicke, und Gregor Beyer vom Forum Natur geben ihre Einschätzung zur aktuellen Situation der Landnutzer im Umgang mit dem Wolf ab. Im zweiten Teil erläutern Carina Vogel und Verena Harms, Verantwortliche für Schadensmanagement und Präventionsförderung beim Landesamt für Umwelt, die notwendigen Schritte für eine Förderung von Präventionsmaßnahmen und im Fall von Rissschäden die Möglichkeiten einer Entschädigung.

Den Programmflyer zum Fachforum nebst Anmeldeformular finden Sie hier beigelegt. Sie können dieses ausgefüllt per Fax an 03328 319 205 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. an uns zurück senden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Programm/ Anmeldung

Aktualisiert (Freitag, 21. Februar 2020 um 12:55)