Blühstreifen

Blhstreifen_mit_Schrift_neu

Suche
Agrarwetter
Start Meldungen Neue Fruchtfliege bedroht Sonnenblumen

Neue Fruchtfliege bedroht Sonnenblumen

Der Pflanzenschutzdienst des Landesamtes für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) warnt vor Fruchtfliegenbefall an Sonnenblumen. In den letzten Tagen wurden bereits im Landkreis Teltow-Fläming erste Exemplare an Gelbtafeln gefangen.

Erst seit einigen Jahren wird in Brandenburg die in Nordamerika heimische Fruchtfliegenart Strauzia longipennis (Sonnenblumenfruchtfliege) nachgewiesen. Sie ist ein außereuropäischer Quarantäne-Schaderreger. Der Pflanzenschutzdienst des LELF bittet Landwirte, Gärtner und Privatpersonen um Mithilfe bei der Feststellung der Verbreitung und der Bekämpfung dieser nicht heimischen Fruchtfliegenart.

Weitere Informationen zum Monitoring und Strauzia longipennis unter: www.isip.de/pgk-bb