Start

Musterbescheinigung für Landwirte, Mitarbeiter und Mitarbeiter aus dem Ausland

Anbei finden Sie Muster für die Bestätigung, dass Sie in der Landwirtschaft tätig sind. Offizielle Formulare gibt es nicht!

Wir weisen darauf hin, dass diese Bescheigungen auch nicht notwendig sind, da die Wege zur Arbeit von den neuen Einschränkungen ausdrücklich ausgenommen sind. Da es keine Verbotsvorschriften gibt, bedarf es auch keiner Ausnahmebescheinigungen.

Muster für Landwirte

Muster für Mitarbeiter

Bescheinigung für Pender zwischen den Bundesländern

Muster BML für Saisonarbeitskräfte

 

Bauernverband sucht nach Lösungen in der Corona-Krise

Pressemeldung:

Landwirtschaft kann man nicht herunterfahren. Nur was gesät wird kann später auch geerntet und gegessen werden. Und Tierhaltung verlangt tägliches Engagement, ohne Ausnahme. Deshalb ist in der Corona-Krise die Sicherung der Arbeitsfähigkeit in den landwirtschaftlichen Betrieben unabdingbar. Derzeit fehlt es aufgrund der Grenzschließung an Arbeitskräften im Bereich Spargel- und Gemüseanbau. Später kommt der Obstanbau hinzu.

Weiterlesen...

 

Dringender Handlungsbedarf in Sachen Biber

BiberPressemeldung:

Landesbauernverband konstatiert Untätigkeit des Umweltministeriums
Während im Land Brandenburg die durch Biber verursachten Schäden in die Millionen gehen, läuft zum 31. März die Brandenburger Biberverordnung aus. Sie soll Konflikte regeln, die mit der Ausbreitung des Bibers einhergehen, und damit dessen gesellschaftliche Akzeptanz sichern.

Weiterlesen...

 

Aufruf zur Beteiligung - Klage gegen die roten Gebiete

Sehr geehrte Landwirtinnen und Landwirte,

die Düngeverordnung ist in aller Munde. Uns steht bereits eine Novellierung der Düngeverordnung von 2017 bevor, obwohl diese noch nicht einmal Wirkung entfalten konnte.

Bisher wurden 2,3 % der Landesfläche als sogenanntes rotes Gebiet ausgewiesen. Nach ersten Schätzungen könnte sich diese Zahl durch die neuen Anforderungen von Bund und EU erheblich erhöhen. Gleichwohl ist noch nicht einmal gesichert, ob alle Ausweisungen der bisherigen roten Gebiete sachlich und fachlich richtig erfolgten.

Hier sehen wir als Landesbauernverband Handlungsbedarf!

Weiterlesen...

 

Aldi & Co wittern fette Beute

Pressemeldung:

Bei den Brandenburger Milchbauern regt sich Widerstand

Teltow, 06.03.2020. Während in der deutschen Gesellschaft über den Wert von Lebensmitteln sowie über auskömmliche Preise für Landwirte diskutiert wird, setzen Discounter wie ALDI die Molkereien unter Druck. Der Preis für frische Milchbasisprodukte solle nach unten gehen, berichtet die Lebensmittelzeitung in ihrer aktuellen Ausgabe. Geben die Molkereien der geballten Marktmacht des Einzelhandels nach, zahlen die Bauern am Ende die Zeche, denn die ohnehin geringen Erzeugerpreise drohen weiter zu sinken.

Weiterlesen...