Blühstreifen

Blhstreifen_mit_Schrift_neu

Suche
Agrarwetter
Start

Vorschläge zur Milchmengenregulierung verkennen Marktrealität

Faktencheck "Mengenregulierung Milch"
(DBV) „In der weiterhin äußerst angespannten Marktsituation brauchen unsere Milchbauern eine kurzfristig wirksame Hilfe. Alte Vorschläge aus der agrarpolitischen Mottenkiste auszugraben, die schon in der Vergangenheit nicht hielten, was sie versprachen, hilft den Milchbauern nicht. Jetzt kommt es darauf an, die Energie der Bundes- und Länderministerien darauf zu konzentrieren, dass die Direktzahlungen zeitnah ausgezahlt sowie Liquiditäts- und Bürgschaftsprogramme umgesetzt werden.“ Dies stellte Udo Folgart, Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV) und Milchbauernpräsident anlässlich der Veröffentlichung des DBV-Faktenchecks „Mengenregulierung Milch: Verhindert eine Regulierung wirklich Marktkrisen?“ klar.  

Weiterlesen...

 

Ausbildungspreis 2015 geht an die Agrarprodukte Dedelow GmbH

Auszeichnung für gute Ausbildung: Arbeitsministerin Diana Golze hat heute in der Potsdamer Staatskanzlei den mit jeweils 1.000 Euro dotierten „Brandenburgischen Ausbildungspreis 2015“ an zehn Unternehmen verliehen. 72 Unternehmen hatten sich an diesem zum elften Mal vom Arbeitsministerium ausgelobten Wettbewerb beteiligt.

Weiterlesen...

 

Stark, Woidke und Vogelsänger danken Landfrauenverband

ErntekronenbergabePotsdam 12.10.2015Landtagspräsidentin Britta Stark, Ministerpräsident Dietmar Woidke und Agrarminister Jörg Vogelsänger haben dem Brandenburger Landfrauenverband e.V. für sein kontinuierliches Engagement gedankt und die Bedeutung seines Wirkens für den ländlichen Raum hervorgehoben. In Potsdam überreichten die Landfrauen die drei Sieger-Erntekronen, die Mitte September im Rahmen des Brandenburger Dorf- und Erntefests in Paaren im Glien gekürt worden waren. Der traditionsreiche Wettbewerb fand bereits zum 22.Mal statt.

Weiterlesen...

 

Rentenbank öffnet Programm „Liquiditätssicherung“ für weitere Betriebe

Wie die Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main, in einer Pressemitteilung informiert, ist ab sofort das Programm „Liquiditätssicherung" für Veredlungsbetriebe (einschließlich Ferkelerzeuger) geöffent, ebenso wie für Unternehmen, die von den Folgen der Trockenheit in diesem Jahr betroffen sind. Futterbaubetriebe sind bereits seit dem 1. Juli 2015 antragsberechtigt.

Weiterlesen...

 

Preisanhebung bei Milch und Butter muss beim Erzeuger ankommen!

Überall kann man jetzt lesen, dass die Discounter Netto und Aldi die Preise für Trinkmilch um 4 Cent und für Butter um bis zu 10 Cent erhöhen wollen, nachdem LIDL eine entsprechende Vorlage geliefert hat. Damit liegt man dann exakt wieder auf dem Niveau vom Frühjahr 2015, als Aldi die schlimme Preisdrückphase eingeläutet hatte.

Weiterlesen...