Blühstreifen

Blhstreifen_mit_Schrift_neu

Suche
Agrarwetter
Start

„Ausbildungsbetrieb des Jahres“ beim Deutschen Bauerntag geehrt

Bentloh KG aus Scharnhorst vermittelt auch Handwerkszeug für Öffentlichkeitsarbeit

dbv bester ausbildungsbetriebAnlässlich des Deutschen Bauerntages in Hannover wurde die Bentloh KG in Scharnhorst, Niedersachsen, eine Betriebsgemeinschaft des Vollerwerbsbetriebs von Dirk Drögemüller und des Nebenerwerbsbetriebs von Wolfgang Alps, als „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2016“ ausgezeichnet. Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, und DBV-Vizepräsident Werner Schwarz, der gleichzeitig Vorsitzender des DBV-Fachausschusses Berufsbildung ist, überreichten die Urkunde und die Ehrentafel gemeinsam mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt an den Betriebsleiter Dirk Drögemüller. DBV-Vizepräsident Werner Schwarz würdigte in seiner Laudatio stellvertretend für die 10.500 aktiven Ausbildungsbetriebe in Deutschland die Leistungen der Bentloh Betriebsgemeinschaft für die Ausbildung. Besonders hob Schwarz das Engagement des Betriebes in der Öffentlichkeitsarbeit für die Landwirtschaft im Rahmen des niedersächsischen Projektes „Transparenz schaffen“ hervor. „Die Auszubildenden werden in die Hoferkundungen mit den Schulklassen fest integriert und lernen so, mit jungen Verbrauchern über den eigenen Beruf und die Landwirtschaft zu reden“, betonte Schwarz.

Weiterlesen...

 

DBV-Präsidium fordert Aktionsplan für die heimische Landwirtschaft

Politik, Lebensmittelhandel und Marktpartner sind zur Bewältigung der Krise gefordert

Ruckwied_RedeAngesichts der anhaltenden und tiefgehenden Krise auf den Agrarmärkten fordert das Präsidium des Deutschen Bauernverbandes (DBV) anlässlich des Deutschen Bauerntages 2016 in Hannover einen Aktionsplan für die heimische Landwirtschaft, der von Marktpartnern und Lebensmitteleinzelhandel umgesetzt und vom Staat mit kurz- und mittelfristig wirksamen Unterstützungsmaßnahmen flankiert werden muss. „Politik, Gesellschaft und Marktpartner sind gefordert, einen Beitrag zum Erhalt einer bäuerlich geprägten Landwirtschaft zu leisten und Strukturbrüche zu verhindern“, heißt es wörtlich in der einstimmig verabschiedeten Erklärung.

Weiterlesen...

 

Bauernpräsident Rukwied wiedergewählt

Pressemitteilung:

Mitgliederversammlung beim Deutschen Bauerntag wählt neuen Vorstand

neuer_DBV_VorstandDie Mitgliederversammlung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) hat den amtierenden Präsidenten Joachim Rukwied mit überzeugender Mehrheit wiedergewählt. Rukwied erhielt in Hannover in geheimer Wahl 521 der 587 abgegebenen Delegiertenstimmen der ordentlichen und assoziierten Mitglieder. Das entspricht 88,76 Prozent der Stimmen. Damit ist Rukwied für weitere vier Jahre DBV-Präsident.

Weiterlesen...

 

Brandenburger Landpartie – vorläufige Bilanz

Landpartie_Neu_SacrowGroßen Besucheransturm bei sommerlichem Wetter bilanzieren die Landpartie-Gastgeber in Brandenburg. Die Gäste bekamen Einblicke in die Landwirtschaft und Agrarproduktion sowie in das Leben auf dem Lande. Sie erlebten einen ländlichen Raum, der mit den aktuellen Problemen der Landwirtschaft umzugehen versucht. In 195 Ortschaften Brandenburgs haben 242 Landpartiegastgeber ihre Besucher empfangen.

Weiterlesen...

 

Junges Gemüse, alte Sorten und ganz viel los zur 22. Brandenburger Landpartie

Potsdam – Am kommenden Wochenende, am 11. und 12. Juni findet die 22. Brandenburger Landpartie in allen märkischen Regionen statt. Es ist die Gelegenheit, Land und Leute, Landwirtschaft und ländliches Leben besser kennen zu lernen, Blicke hinter die Kulissen zu werfen und dort miteinander ins Gespräch zu kommen, wo regionale Produkte erzeugt und verarbeitet werden. Die Landpartie trägt zur Transparenz der einheimischen Landwirtschaft bei.

Weiterlesen...