Start Mitgliederbereich/Service



Sie befinden sich im Mitgliederbereich.

Zum Lesen dieser und weiterer Meldungen loggen Sie sich oben mit Ihren Zugangsdaten ein. 

 

Wahlprüfsteine des LBV an die Parteien zur Landtagswahl am 14.09.2014

Mitgliederbereich / Dienstleistungen - Mitgliederbereich/Service

Der Landesbauernverband Brandenburg e.V. hat anlässlich der bevorstehenden Landtagswahl die im Landtag vertretenen Parteien zu verschiedenen Themen und ihren Politikansätzen gefragt und bis Ende August um kurze Antworten gebeten. Von Bündnis 90/Die Grünen lagen noch keine Antworten vor – wir fassen aber nach.

Zum Weiterlesen gehen Sie bitte in den Mitgliederbereich und lesen Sie unter der Rubrik Meldung mehr

 

Anbauhinweise zum Ökolog. Landbau KULAP 2014

Mitgliederbereich / Dienstleistungen - Mitgliederbereich/Service

Das MIL hat für den Ökolog. Lanbau entsprechnde Hinweise zur Anbauplanung im Rahmen des KULAP 2014 erarbeitet. Die entsprechende Richtlinie wird noch erstellt.

Zum Weiterlesen gehen Sie bitte in den Mitgliederbereich Rubrik Meldung
Unterrubrik  Umsetzung GAP

 

Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes

Mitgliederbereich / Dienstleistungen - Mitgliederbereich/Service

Der Gesetzgeber hat den Mindestlohn für alle Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen ab dem 1. Januar 2015 flächendeckend von 8,50€ brutto je Zeitstunde eingeführt. Der Mindestlohn gilt auch für Beschäftigte in der Land- und Forstwirtschaft und im Gartenbau, unabhängig davon, ob es sich um Dauerbeschäftigte, Teilzeitbeschäftigte oder Saisonarbeitskräfte handelt. Eine Zusammenfassung zum gesetzlichen Mindestlohn...

Zum Weiterlesen gehen Sie bitte in den Bereich Meldungen

 

lof - Fahrzeuge im Straßenverkehr

Mitgliederbereich / Dienstleistungen - Mitgliederbereich/Service

In der vergangenen Woche fand beim DBV ein Zusammentreffen der Vertreter der Landesverbände mit dem Bundesverband der Maschinenringe (BMR), dem Bundesverband der Lohnunternehmen (BLU) und dem VDMA-Fachbereich Landtechnik statt.

Zum Weiterlesen gehen Sie bitte in den Bereich Meldungen

 

Handlungsempfehlungen zur Rapsaussaat ohne insektizide Beize in 2014

Mitgliederbereich / Dienstleistungen - Mitgliederbereich/Service

Zur Rapsaussaat 2014 steht erstmals seit Jahrzehnten kein insektizider Beizschutz zur Verfügung. Um Landwirten eine Handlungsempfehlung zur diesjährigen Aussaat an die Hand zu geben, sollten folgende Empfehlungen beachtet werden:

Zum Weiterlesen gehen Sie bitte in den Bereich Meldungen