Start Spree-Neiße Meldungen

Verbandstag Kreisbauernverband Spree-Neiße e.V.

Am 16. März 2018 hat unser Vorstand zur alljährlichen Mitgliederversammlung nach Heinersbrück eingeladen.

Teilgenommen haben Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, Staatssekretärin Dr. Carolin

Schilde, der Landrat Harald Altekrüger, MdB Dr. Klaus-Peter Schulze und weitere Vertreter

der Behörden und befreundeten Verbände.

Gleich zu Beginn, nach einer Ansprache unseres MP Dr. Woidke, ging eine heiße Diskussion los.

IMG_3144

MP Dr. Woidke, Präsident LBV Henrik Wendorff, Kreisvorsitzender Frank Schneider, stellv.

Kreisvorsitzender und Versammlungsleiter Helmut Baum v.l.n.r.

 

Themen waren u.a.

- Grundstücksverkehrsgesetz und seine Probleme für ortsansäßige Landwirte

- Schutz der Landwirte/Tierbestände vor Tierrechtlern und Stalleinbrüchen

- Wie positioniert sich die Landesregierung zur Tierhaltung?

- Forderung nach Unterstützung bei Investitionen in der Tierhaltung

- Problematik "geschützte Tierarten"

- Schutz landwirtschaftlicher Flächen (Landesentwicklungsplan)

- geobasierte Daten - Kontrolle durch Prüfdienst

- Feldblockstabilität, Softwareprobleme und KULAP-Zahlungen

Über zwei Stunden nahmen sich die Vertreter der Landesregierung Zeit und standen Rede

und Antwort.

Unser Landrat ging auf aktuelle Probleme im Kreis ein und sagte Unterstützung zu, genau

wie MdB Dr. Klaus-Peter Schulze.

IMG_3147

Aktualisiert (Mittwoch, 21. März 2018 um 07:55)

 

BLAK-Seminar und Besuch Landtag

Vom 28.-29.11.2017 trafen sich Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzende landwirtschaftlicher

Betriebe aus Südbrandenburg und unserem Kreis zur Weiterbildung in der Brandenburgischen

Landwirtschaftsakademie in Neuseddin.

Themen waren u.a. Nutzung der Drohnentechnik in der Landwirtschaft, die neue Düngeverordnung und aktuelle Rechtsfragen.

Am Abend des 28.11. nahmen alle Teilnehmer am "Empfang für die Brandenburger Agrarwirtschaft" im Landtag teil. Gastgeber war die Landtagsfraktion der SPD.

IMG_9050

Aktualisiert (Dienstag, 19. Dezember 2017 um 10:27)

 

Gespräch mit Vertreter der evangelischen Kirche

Aufmerksam geworden auf unseren Projekttag "Landwirtschaft mobil erfahren"

am 26. Oktober 2017, meldete sich Pfarrer Burkhard Behr vom "Zentrum für Dialog und Wandel"

zum Gespräch bei unserem Vorstand an.

In einem interessanten Gespräch am 22. 11.2017, hier in der Geschäftsstelle, stellte uns Pfarrer

Behr seine Arbeit und sein Anliegen vor, beim "Strukturwandel der Lausitz" mit Gesprächsrunde

und als Vermittler zwischen den Akteuren im Sinne der evangelischen Kirche, tätig zu werden.

Beide Seiten tauschten sich über ihre Arbeit aus und wollen in Verbindung bleiben.

IMG_3088

Aktualisiert (Dienstag, 19. Dezember 2017 um 10:23)

 

Besuch Landtagspräsidentin im Landwirtschaftsbetrieb Müller

Am 21.11.2017 besuchte Landtagspräsidentin Britta Stark und Landtagsabgeordnete

Anke Schwarzenberg (Die Linke), den Betrieb der Familie Müller und das Heuhotel in Lauschütz.

Lothar Müller stellte den Betrieb, die Entwicklung und die Betriebsübergabe an den Sohn Steffen vor.

Gesine Müller führte durch das Heuhotel und das Bauernmuseum.

In der Diskussion wurden verschiedene Themen angesprochen - Wahrnehmung der Landwirtschaft durch die Bevölkerung, zunehmender bürokratischer Aufwand für Landwirte,

Strukturentwicklung der Lausitz nach Kohleausstieg, Mobilität und Internetverfügung im ländlichen Raum.

Britta Stark nahm sich Zeit und diskutierte auch mit den Verbandsmitgliedern, besonders das

Thema Strukturentwicklung Lausitz.

Danke an Anke Schwarzenberg, mit der wir auch über anstehende Sorgen und Nöte reden konnten. z.B. das neue Wassergesetz und Tierschutzplan.

IMG_3086

Aktualisiert (Dienstag, 19. Dezember 2017 um 09:31)

 

Rekord auf Ausbildungsmesse (iBOB) in Cottbus

Die Berufsorientierungs- und Ausbildungsbörse zog am Samstag, den 18.11.2017, über

3000 Besucher und 65 Aussteller in die Stadthalle nach Cottbus.

Im Gespräch mit Eltern, Schülern und Interessierten, informierten die Vertreter des

Bauernverbandes Südbrandenburg und Spree-Neiße über die Vielfalt der Grünen Berufe und

ihre Ausbildung in der Landwirtschaft.

IMG_3079

 

Eröffnet wurde die Messe durch Heinz Wilhelm Müller von der Agentur für Arbeit in Cottbus,

der auch unseren Stand besuchte.

IMG_3073

Begehrt waren Angebote zu Praktikumsplätzen und Infos zum Agrarstudium.

Danke an die Agrargenossenschaft Kahren-Branitz, die einen Traktor (New Holland) zur

Besichtigung vor die Stadthalle stellte.

IMG_7367

Aktualisiert (Dienstag, 21. November 2017 um 12:44)

 
Weitere Beiträge...