Blühstreifen

Blhstreifen_mit_Schrift_neu

Suche
Agrarwetter
Start Meldungen Stammtisch der Junglandwirte vergrößert sich

Stammtisch der Junglandwirte vergrößert sich

Worin, 27.02.2018. Die erste Zusammenkunft der Junglandwirte des Kreisbauernverbandes Oder-Spree fand in diesem Jahr auf dem Hof der Agrargenossenschaft Worin, der Wirkungsstätte von LBV -Präsident Henrik Wendorff, statt. Er hatte die Gruppe eingeladen und für Kaffee auf den Besprechungstischen gesorgt. Sprecherin Caroline Bartsch

brachte selbstgebackenen Kuchen mit, so dass die Stimmung von Beginn an hervorragend war und sich die vier neu hinzu gekommenen Landwirte aus dem Landkreis Märkisch-Oderland willkommen fühlten.

Unter den 15 Landwirten entwickelte sich schnell ein unkomplizierter Erfahrungsaustausch. Dabei wurden Themen, wie Vor- und Nachteile des Ökolandbaus, Bodenbearbeitung, Erträge sowie Fruchtfolgen besprochen. Außerdem wurde die Frage erörtert, wie von einem konventionellen Landwirtschaftsbetrieb ein ökologisch wirtschaftender Teilbetrieb abgegrenzt werden kann.

Im Anschluss führte Henrik Wendorff die Teilnehmer zu einer Betriebsbesichtigung über seinen Hof. Dabei wurden unteranderem die Lagerkapazitäten sowie die Getreidetrocknung und –reinigung in Augenschein genommen. Zum geselligen Ausklang des Tages fand sich die Gruppe in den Landgasthof Jahnsfelde zum Essen ein. Hier wurde auch das eine oder andere Getränk über den rustikalen Tresen gereicht. Ein gelungener Start ins neue Jahr.

Kontakt Junglandwirtestammtisch: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Erstling/Bartsch LBV